Bezirk

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter

Der Altpietismus ist geprägt von vielen verschiedenen "Charakterköpen", die sich vor Ort einsetzen, um mit ihren zum teil sehr unterschiedlichen Gaben dafür zu sorgen, daß viele Menschen von der Liebe Gottes erfahren und zu einem persönlichen Glauben kommen.

Diese Vielfalt ist ein Geschenk. Es ist aber dadurch nicht möglich, den Altpietismus als homogene Einheit zu beschreiben. Je nach Personen, die in die Bibelstunden kommen, hat jede Stunde ein eigenes Gesicht.

Jeder Ort braucht Menschen, die sich voll für die Sache Gottes einsetzen. Darum sind die Apis immer eine Laienbewegung, die vor allem von dem gelebten Pristertum aller Heiligen lebt. 

Leitungskreis

Der Bezirk wird gemeinschaftlich geleitet von:

  • den Hauptamtlichen
  • den Bezirksbrüdern

Aufgabe

  • Verantwortung für den Bezirk
  • geistliche und organisatorische Verantwortung
  • Ansprechpartner für Fragen und Probleme im Bezirk
  • Vertretung verschiedener Interessenbereiche
  • Einbringen neuer Ideen
  • aktive Mitarbeit
  • Gewinnung und Begleitung der Mitarbeiter
  • aktive Begleitung der Arbeitskreise
    • Arbeitskreis "Bibelstunde"
    • Arbeitskreis "Kinder-und Jugendarbeit"
    • Arbeitskreis "Bezirksarbeit"
    • Arbeitskreis "Evangelisation"
    • Arbeitskreis "Mission"

BLK (BezirksLeitungsKreis)

Bezirksbrüder

Hauptamtliche

Rainer Mittner

Ekkehard Köhler

Bezirksrechner

Petra Gering